coaching Überspringen zu Hauptinhalt

Individuell. Flexibel. Auf den Punkt.

Führungscoaching in Berlin

Führungskräftecoaching, Führungscoaching oder Führungs Coaching.

Egal wie Sie es nennen: es ist keine reine Wissensvermittlung, sondern eine professionelle Unterstützung zum Erkennen und Stärken der eigenen Ressourcen im Führungs Alltag.

Egal ob Sie

  • Teamleiter werden,
  • die erste "wirkliche" Führungsaufgabe mit Disziplinarverantwortung übernehmen
  • virtuelle Führungsverantwortung remote, national oder sogar international tragen
  • oder in einer höheren Management Rolle Führungskräfte steuern:

Die Fragestellungen auf diesen Ebenen sind immer ähnlich.

Coaching ist aus dem modernen Geschäftsalltag nicht mehr wegzudenken.

Führungscoaching hilft

Kraft

für den kräftezehrenden Austausch mit Vorgesetzten, Peers und Beschäftigten aufzubauen.

Energie

zurückzugewinnen, die eigene Resilienz und Regenerationsfähigkeit zu stärken.

Weitblick

aufzubauen und nicht mit Day-to-Day Kleinigkeiten unterzugehen.

Inspiration

zuzulassen, sich auf seine eigene Intuition verlassen und wieder neugierig zu sein.

Leichtigkeit

zu geniessen in allen Beziehungen, Verhandlungen und Konfliktgesprächen. 

Entscheidungen

mit mehr Umsicht, Zuversicht und Vertrauen zu fällen. Egal ob es um Personal oder Investitionen geht.

Als Führungskraft werden Sie dabei in persönlichen Fragestellungen meistens in 4-Augen-Gesprächen bzw. Einzel-Coachings begleitet. Dieses Führungscoaching kann je nach Erfordernis vor Ort in Berlin oder auch Live-Online (Zoom, MS Teams, Google, oder auch Jitsi) erfolgen.

Im Führungs Coaching für Führungskräfte – und die, die es werden wollen – erhalten Sie persönlich neue Impulse, reflektieren Ihre Möglichkeiten und legen die nächsten Schritte fest.

Dies umfasst auch das professionelle Auftreten, die Ausweitung ihrer Souveränität, Schlagfertigkeit, der Umgang mit einem diversen Team.

Und alle Gespräche sollen jederzeit auf Augenhöhe und wirkungsvoll geführt werden.

Manchmal gleicht Führung der Quadratur des Kreises – aber wirkungsvolle Führung ist nicht unmöglich!

In Ihrem Führungs Alltag können jedoch Situationen auftreten, die mehrere Personen, ein ganzes Team oder auch die Zusammenarbeit zwischen Teams betreffen.

Die Frage die sich stellt: passt neben individuellen 1:1 Coachings möglicherweise ein Team-Coaching oder eine Konflikt-Moderation besser.

Warum Führungscoaching wichtig ist

Der Umgang mit den unterschiedlichen Menschentypen verlangt von Führungskräften einiges ab.

Gerade noch der introvertierte IT Entwickler, der viele Fragen stellt und alles genau Wissen will.

Dann der aufbrausende Draufgänger, dem bereits nach einem Satz das Thema langweilig wird und kontinuierlich neue Ideen einwirft.

Oder der Kommunikationsfreudige, der Sie immer wieder unterbricht und Ihnen die Schau vor den anderen stiehlt.

Im Führungs Coaching wird geschaut wie die anderen Menschentypen ticken, damit die Beziehungen im Geschäftsalltag optimal gestaltet werden.

Ansätze im Führungscoaching

Die Aufgabe im Führungs Coaching ist es, die Leistung und die Fähigkeiten des Kunden zu verbessern.

Durch Selbstreflexion und einem ganzheitlichen und Lösungsorientierten Ansatz gelingt es oftmals sehr schnell, bestimmte Situationen zu entschärfen.

Oftmals werden Führungskräfte von Ihrem Unternehmen in das Coaching geschickt.

Dafür können unterschiedliche Gründe sprechen:

Weil Sie

  • schlecht oder gar nicht kommunizieren,
  • nicht empathisch genug auf die 5 Menschentypen eingehen können.
  • verloren sind Gefühle anzusprechen
  • in Lösungen springen statt wirklich gut zuzuhören

Professionell zertifizierte Coaches (wie von internationalen Verbänden wie der ICF oder dem EMCC oder auch länderspezifischen Organisationen) begleiten Führungskräfte darin, Ihre Führungs Kompetenzen zu erweitern.

Follow on LinkedIn

Welchen Nutzen haben Führungskräfte aus einem Führungscoaching?

Executive Coaches sorgen dafür, dass die Wünsche der Führungskräfte nach Wachstum und Erfüllung gehört und erfüllt werden.

Auf jeder Stufe der Führung gilt: wenn Führungskräfte in ihrer Arbeit zufrieden sind bleiben Sie auch in Ihrer Arbeit engagiert, motiviert und neugierig genug, innovative Lösungswege zu finden.

Es ist eine Investition in Zeit und Mühe, die sich in einer größeren Verantwortung niederschlägt und ihnen hilft, aus ihren eigenen Fähigkeiten heraus zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Coaches nehmen Führungskräfte in die Pflicht und gebeiten Sie darin, ihr gewünschtes Potenzial zu erreichen.

Und das geht über den gesamten Entwicklungsprozess

  • als Nachwuchsführungskraft,
  • über die Bereichsleitung mit der erstmaligen Führung von anderen Führungskräften,
  • der Leitung eines gesamten Geschäftsbereiches unterhalb des C-Levels,
  • dann als C-Level oder gar als
  • CEO
  • Aufsichtsrat

Die Zielsetzung des Führungs Coaching ist es hier, die unterschiedlichen Managementebenen wieder durchgängig zu machen, damit Kommunikation zwischen allen Ebenen erfolgreich gestaltet werden kann

Was spricht für ein systemisches Führungscoaching

Die Entwicklung der Führungs Kompetenzen erfolgt unter Beachtung der Gesamtsituation. Dies zieht die Umgebung und aktuellen Umstände mit ein.

Ist das Unternehmen im Wachstum oder eher etabliert, was ist die Unternehmenskultur, wie ist Ihr persönliches Führungsverständnis und wie stark sind Ihre Handlungskompetenzen bereits ausgebaut.

Oftmals erfolgt auch eine Beratung, die aktuelle Engpässe in die Betrachtung mit einbezieht.

Ergänzte wird dies durch praxiserprobte Tipps, wissenschaftlich untermauerte Ansätze und auch einem gezielten Wissensaufbau incl. weiterführenden Litaraturempfehlungen.

Sie Fragen sich, ob Sie in das Führungscoaching investieren sollen?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass nur ein frischer und unvoreingenommener Blick auf die Führungskraft hilft, neue Perspektiven zu entwicklen.

Durch die Zusammenarbeit mit einem zertifizierten und unternehmenserfahrenen Executive Coach kann die Führungskraft dabei selbst in kürzester Zeit neue Lösungen entwickeln.

Und das funktioniert sogar mit kurzen Speed Coaching Sessions, die in jeden eng getakteten Führungsalltag hineinpassen.

Wie funktioniert Führungscoaching

Zunächst klären wir in einem Erstgespräch ihr individuelles Führungs Anliegen. Manchmal ergeben sich aus diesem Gespräch auch ergänzende Ideen, die Ihnen noch gar nicht so bewusst waren.

In einem zweiten Schritt schauen wir darauf, was das generelle Ziel des Coachings sein sollte.

Daraus ergibt sich die Klarheit ob Sie mit mir und ich mit Ihnen zusammen arbeiten möchte.

Wenn Sie sich für ein Führungs Coaching mit mir entscheiden, werden die Ziele dann genauer festgelegt.

Vor jeder Coaching Sitzung erhalten Sie eine Fragebogen zur Vorbereitung und wir klären das Ziel für die jeweilige Coaching Sitzung noch einmal ab. Denn es kann immer wieder vorkommen, dass Sie durch eine aktuelle Situation im beruflichen oder privaten Umfeld ein anderes oder ergänzendes Thema aufgreifen wollen.

Das Ziel des Coachings ist dann erreicht, wenn Sie sowohl auf der professionellen Ebene mehr Fachkompetenz bei den vielfältigen Führungs Situationen haben und auch eine Führungs Haltung zu entwickeln, mit der Sie in der Lage sind auf der emotionalen Ebene besser auf zukünftige Situationen zu reagieren.

Das verstehe ich unter dem ganzheitlichen Führungs Coaching Ansatz.

Das Ergebnis: Sie finden Ihre Lösung selbstwirksam und nachhaltig. Coaching ist daher Hilfe zur Selbsthilfe und keine reine Beratung.

Dabei achte ich auf den „roten Faden“. Ihre Ziele und Bedürfnisse während unserer Arbeit stehen im absoluten Fokus.

Zielerreichung

Leistungskraft (Performance Skill)

Arbeitseinstellung (Work/Career attitudes)

Wohlbefinden (Well-being)

Entwickeln von Strategien zur (Problem-)Bewältigung (Coping)

Wie lange dauert ein Führungscoaching?

Coach und Coachee treffen sich virtuell oder persönlich zu Coachingsitzungen bzw. Coachingeinheiten.

Je nach Situation und Bedürfnis sind die Zeitabstände zwischen den Führungscoaching Sitzungen unterschiedlich lang.

Die einzelnen Sitzungen können zwischen 1 und 1,5 Stunden dauern.

Die Dauer einer Coaching Sitzung und die Abstände sind abhängig vom Thema und der situativen / betrieblichen Machbarkeit.

In jeder Coachingeinheit werden die definierten Ziele überprüft und ggf. angepasst.

Eine Gesamtdauer kann nicht immer seriös und treffsicher vorhergesagt werden.

Es kommt vor, dass ein Anliegen, je nach Situation und Ziel, in einer Coachingeinheit (Sitzung) geklärt werden kann.

Manchmal ist es auch, dass beim Coachen die "Anliegen hinter dem Anliegen" erkennbar wird. In diesem Fall wird die Intensität des Prozesses und kann daher mehrere und längere Coaching-Einheiten benötigen.

Aus meiner Erfahrung gibt es unterschiedliche Anliegen und im Vorgespräch veruchen wir das Anliegen so zu verstehen, dass es eine faire Einschätzung geben kann.

Dabei gibt es Anliegen, die mehrere Sitzungen benötigen. Das her gibt es im individuellen Führungs Caoching tatsächlich einmal eine konkretes Power Sparring mit einer zweiten Reflektionssitzung, ob das Anliegen geklärt wurde und welche Erfahrung Sie gemacht haben.

Manchmal sind Führungs Anliegen komplexer und es benötigt mehrere Interaktionen. aher gibt es ein Coachingpaket von ach s Einzelstunde Durchschnitt zur nachhaltigen Lösung der an uns bisher herangetragenen Fragestellungen und Ziele sind ca. 10 Coaching-Stunden, aufgeteilt in 4-5 Coaching-Einheiten, inkl. einer abschließenden Transfersicherung / Reflexion.

Kundenstimmen

Markus has been helping me a lot because through his guidance and personal exploration I was able to "see things differently" and now I can identify patterns as they are happening and I can stop them / act / react differently - because with Markus' help, I can take a wider overview of what (and how) I'm doing.
Sandro G.
Scientific Researcher
Markus schafft es in unseren gemeinsamen Sitzungen immer wieder mit Leichtigkeit, die wichtigen Punkte herauszuarbeiten und auf diesen den Fokus zu halten. Durch seine multidisziplinären Erfahrungen (Busines, TCM, Coaching ...) kann er Situationen und Herausforderungen nochmals ganz besonders einordnen, darstellen und reframen. Die Sitzungen mit Markus sind einzigartig, von großer gegenseitiger Wertschätzung geprägt, erfrischend und bringen echten Mehrwert.
Thomas M.
Unternehmer
Markus versteht es sehr sehr gut, dich dort abzuholen, wo du gerade bist - lockt dich auch heraus, es selbst zu erkennen und gemeinsam, aber auch selbst herauszufinden, was die nächsten - nicht übernächsten!!! - Schritte sein sollen (können). Aber nicht nur das, auch die Einladung (Aufforderung) zum TUN ist angekommen. Sehr bereichernde Erkenntnisse und tolle Motivation!
Margit
Freiberuflerin

3 Ansätze für das Führungscoaching

Individuelles

Führungs Coaching
300
Stunde
  • Professionelle Unterstützung
  • Mehr Wirkung
  • Mehr Akzeptanz
  • Individuell
Flexibilität

Next Level

Nächste Rolle
377
Monat
  • Beginn 3 Monate vor Übernahme
  • Ende: 6 Monate nach Einstieg
  • Pro Monat 2*75 Minuten
  • Mehr Sicherheit
  • Super Einstieg
Neue

Führungsrolle

Power Sparring

Kurzinternventionen / Akut
827
Paket
  • Akutes Problem
  • Schnelle Hilfe
  • 72 Std. Verfügbarkeit
  • 1*90 Min, 1* 60 Min, 1*30 Min
  • Höchst effektiv
Es brennt

Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, Unternehmer, Selbständige und versteht sich exclusive Umsatzsteuer. Sollten Sie Interesse an einem privaten Coaching haben sprechen Sie mich bitte an.

Dr. Axel Baumann

Ich habe bei Markus Porcher das Führungskräftecoaching gebucht:
Es hat mir Klarheit bei meiner Ausrichtung im Führen und meiner Wirkung gebracht. Markus hat jahrelange Erfahrung mit Führungskräften und im HR Management. #Top-Empfehlung! 

Führungs Coaching - bringt das was?

Literatur

  • De Meuse, Kenneth P.; Dai, Guangrong & Lee, Robert J. (2009). Evaluating the effectiveness of executive coaching: Beyond ROI? Coaching: An International Journal of Theory, Research and Practice, 2, S. 117–134.
  • Ebermann, David (2021). Interview mit Prof. Dr. Carsten C. Schermuly. Wie sich Nebenwirkungen und Abbrüche im Coaching vermeiden lassen. Coaching-Magazin, 1/2021, S. 14–21.
  • Ebermann, David (2019). Wenn Coaching „verrissen“ wird. Ein Blick in die mediale Berichterstattung. Teil 1. Coaching-Magazin, 3/2019, S. 47–49.
  • Graßmann, Carolin; Schölmerich, Franziska & Schermuly, Carsten C. (2019). The relationship between working alliance and client outcomes in coaching: A meta-analysis. Human Relations, Februar.
  • Jones, Rebecca J.; Woods, Stephen A. & Guillaume, Yves R. F. (2015). The effectiveness of workplace coaching: a meta-analysis of learning and performance outcomes from coaching. Journal of occupational and organizational psychology, 2/2016, S. 249–277.
  • Kotte, Silja; Hinn, Denise; Oellerich, Katrin & Möller, Heidi (2016). Der Stand der Coachingforschung: Kernergebnisse der vorliegenden Metaanalysen. OSC, 1/2016, S. 5–23.
  • Lindart, Marc (2016). Was Coaching wirksam macht: Wirkfaktoren von Coachingprozessen im Fokus. Berlin: Springer.
  • Lindart, Marc (2015). Was macht Coaching wirksam? Eine qualitative Studie zu Wirkfaktoren in Coachingprozessen am Beispiel des hypnosystemischen Ansatzes auf Grundlage einer systematischen Übersicht. Inaugural-Dissertation an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
  • Schermuly, Carsten C.; Schermuly-Haupt, Marie-Luise; Schölmerich, Franziska & Rauterberg, Hannah (2014). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie … – Negative Effekte von Coaching.Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 1/2014, S. 17–33.
  • Sonesh, Shirley C.; Coultas, Chris W.; Lacerenza, Christina N.; Marlow, Shannon L.; Benishek, Lauren E. Salas, Eduardo (2015). The power of coaching: a meta-analytic investigation. Coaching: An International Journal of Theory, Research and Practice, 2/2015, S. 73–95.
  • Theeboom, Tim; Beersma, Bianca & van Vianen, Annelies E. (2014). Does coaching Work? A meta-analysis on the effects of coaching on individual level outcomes in an organizational context. In The Journal of Positive Psychology, 9(1), S. 1–18.
  • Theeboom, Tim; Beersma, Bianca & van Vianen, Annelies E. (2013). Does coaching Work? A meta-analysis on the effects of coaching on individual level outcomes in an organizational context. A summary for the International Coach Federation.
An den Anfang scrollen
Suche
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

hurry up

Live Workshop

Wie Du Deinen nächsten Karriereschritt selbstbewusst angehst

09.11.2022 – 18:00 Uhr